DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto
Sie befinden sich hier: Home > Finanzen > Girokonten
Finanzen > Girokonten

ec-Karte verloren? Sperrung und Ersatzkarte sind teuer

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.1 von 5. - 7 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Girokonten

 

Das kann immer mal vorkommen: Man hat seine ec-Karte verloren. Oder die VISA-Karte. Wichtig ist einmal, dass Sie sie schnell sperren lassen. Und meist brauchen Sie dann eine Ersatzkarte. Denn nicht immer ist die Karte nur verlegt, und findet sich nach Sperrung auf einmal wieder. Bei den Gebühren für die Kartensperrung, Ersatzkarte und Ersatz-PIN gibt es mal wieder große Unterschiede bei den einzelnen Banken.

Bankenvergleich Kosten Kartensperrung und Ersatzkarte

Dies ergab ein Vergleich der FMH-Finanzberatung im März 2010, ergänzt um Geld-Magazin.de-Recherche.

Kosten für die Kartensperrung zwischen Null und 15 Euro

Wenn man seine Karte vermisst, dann heißt es schnell die Telefonnummer 116 116 (aus dem Ausland die 0049 vorweg) gewählt, und die Karte sperren lassen.

Für die ec-Karte ist das bei Direktbanken wie ING DiBa, netbank, comdirect, aber auch vielen Filialbanken wie Commerzbank und und Sparkassen kostenlos. Uneinig treten die PSD-Banken und die Sparda-Banken auf. Bei den PSD-Banken Berlin-Brandenburg (10 Euro) und Hessen-Thüringen (5 Euro) wird der Kunde zur Kasse gebeten, bei allen anderen nicht. Und wenn man Sparda-Kunde ist, dann verliert man seine ec-Karte am besten als Kunde der Sparda Berlin bzw. Münster - dann kostet es nichts. Bei den anderen sind zwischen 5 und 10 Euro fällig.

Teuer ist die Sperre der ec-Karte bei der Deutschen Bank und der Cronbank - jeweils 10 Euro.

Interessanterweise sind die Kosten für die Sperrung von Kreditkarten häufig abweichend von denen für ec-Karten. Die Deutsche Bank möchte sogar 15 Euro, Cronbank, PSD Berlin-Brandenburg und Sparda West bescheiden sich mit 10 Euro, Sparda Hessen möchte 7,50 Euro, und "preiswert" sind mit 5 Euro die Sparda München und die PSD Hessen-Thüringen.

Ersatzkarte und Ersatz-PIN fast nie kostenfrei

Die Ersatz-ec-Karte kostet zwischen 5 Euro (netbank, einige PSD- und Sparda-Banken) und 15 Euro (Volkswagenbank direct, Stadtsparkasse Köln). Meist werden 7,50 Euro oder 10 Euro berechnet. Nur bei der ING DiBa und der DKB ist die Ersatz-ec-Karte kostenlos. 

Diese Kosten werden übrigens auch bei einer Neuausstellung aufgrund Namensänderung fällig ....

Eine Ersatz-Kreditkarte ist wieder nur bei ING DiBa und DKB (VISA-Card) sowie der Berliner Bank kostenlos. Meist werden 20 Euro berechnet, oft aber inklusive neuer PIN.

Die Banken, bei denen die Ersatz-PIN separat berechnet wird, kommen so auch auf eine ganz schön hohe Gebühr:

  • 1822direkt Ersatzkarte 20 Euro plus Ersatz-PIN 5 Euro
  • Deutsche Bank zwar Ersatzkarte kostenlos (dafür die Sperrung 15 Euro) plus neue PIN 15 Euro, macht satte 30 Euro
  • PSD RheinNeckarSaar und PSD RheinRuhr Sperrung und neue PIN jeweils 15 Euro, also auch 30 Euro
  • die meisten Sparda-Banken nehmen wie gesagt 20 Euro je Ersatz-Kreditkarte, Gebührenspitzenreiter ist dabei die Sparda Hessen: 20 Euro plus 5 Euro neue PIN plus Versandkosten.

Tipp: Erst suchen, dann sperren lassen  

Das ist eigentlich die Quintessenz aus diesen Preisen. Selbst vermeintlich gebührenfreie Girokonten werden bei diesen - zugegebenermaßen nicht jeden Tag vorkommenden Sachverhalten - schnell teuer. Wenn Sie Ihre Karte vermissen, sollten Sie nicht sofort zum Telefon greifen, sondern erst einmal kurz suchen. Ist sie dann weg, bitte umgehend sperren lassen.

Und falls der Kartenaustausch auf Veranlassung der Bank (zum Beispiel wie im letzten Herbst nach den Mißbrauchsfällen in Spanien) erfolgt, müssen Sie als Kunde natürlich nichts zahlen.

Geld-Magazin.de, 31.03.2010 


Sibylle, 10-11-12 11:22:
2 Fragen:
Die Sparkasse Berlin hat mir
bei Diebstahl meiner beiden Kontokarten je Konto 2x 15 € abgezogen- jetzt habe ich auf dem 2. konto erneut eine Abbuchung von 15 € gefunden, also zusammen 75 €.Ist das in Ordnung?

Habe die Konten bei dem Diebstahl umgehend (45 Min.später)sperren lassen, hatte keine Pin in der Geldbörse, der Diebstahl ist im gleichen Zeitraum in Gegenwartdes Ladendetektives
polizeilich aufgenommen worden!
Habe ich Anspruch auf Erstattung, da bereits nach 30 Min. 2000 € abgehoben wurden??
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. - 10 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Jennifer, 09-02-12 07:49:
kreditkartenverlust im Ausland

Die Postbank will 100 Euro für den Ersatz der Kreditkarte, die ich im ausland verloren habe. Wow, das sind enorme Preise. Hat jmd erfahrung mit diesem Ereignis?
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. - 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stefan, 22-09-11 22:29:
Also mir hat jemand in böser absicht die Karten per Verlustmeldung sperren lassen.
Postbank ec
ADAC Visa & Master
Paypack Visa.
Alle Karten und PIN´s habe ich ohne Gebühr ersetzt bekommen.
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. - 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Lisa, 26-05-11 18:18:
Ergänzung: Bei den Sparkassen können auch Kosten für die Sperrung der Karte anfallen. Z.B. sind das bei der Kreissparkasse Stendal 15 €. Wobei es wiederum bei der Ostseesparkasse Rostock unentgeltlich ist.

lg lisa
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.5 von 5. - 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Anmerkung hinzufügen

* Bitte ausfüllen

*
*
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*

Preisunterschiede über 100 Euro p.a.?

Wieviel zahlen Sie für Ihr Girokonto? Und wieviel müssten Sie höchstens zahlen? Laut FINANZtest 7/2009 könnten viele Girokonto-Kunden bis zu 100 Euro im Jahr sparen!

Vergleichen Sie hier.