Sie befinden sich hier: Home > Finanzen > Kredite
Finanzen > Kredite

0 % Finanzierung: Wo sind die Haken?

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. - 26 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Kredite

 

Geld wächst nicht auf Bäumen, und zu verschenken hat niemand etwas ... Weshalb also überall die "0 % Zins"- Angebote zur Finanzierung? Gibt es Haken? Wo ist der Pferdefuß?

Gibt es Haken bei 0 %-Finanzierungen?

Den Anfang machten MediaMarkt, Saturn und Ikea, inzwischen bieten auch sehr viele Möbelhäuser in Aktion "Null % Zins" an. Dabei sollte man aber genau hinschauen!
Nämlich auf den Anbieter, das Kleingedruckte und den zu finanzierenden Gegenstand.

Bei einem Auto zum Beispiel kann es durchaus günstiger sein, fremdzufinanzieren und dann einen Barzahlungsrabatt beim Händler herauszuholen.

Erst das Kleingedruckte sagt, ob es wirklich Null Prozent sind

Bei kleineren Finanzierungssummen wie Computer, Möbeln oder Flat-TV rechnen sich die 0 %-Finanzierungen eher. Aber lesen Sie das Kleingedruckte!

Viele Anbieter wechseln auch ihre Finanzierungsangebote - nicht immer gibt es die 0 %-Finanzierung. Aber wenn es sie gibt, sieht sie bei den verschiedenen Anbietern so aus:

Bei Saturn heißt es "0 %-Sonderfinanzierung". Und im Detail "garantiert ohne Zusatzkosten". Wichtig ist, dass also auch der effektive Jahreszins 0 % beträgt. Effektiv bedeutet, dass auch alle Gebühren und Kosten mit eingerechnet werden müssen. Null heißt hier also auch Null. Bei Saturn ab 250 Euro Warenwert und 12 Monate Laufzeit.

Bei MediaMarkt ist die Null wirklich Null - derzeit in der 0 %-Sonderfinanzierung für PCs und Notebooks, ab 150 Euro, 10 Monate Laufzeit.

Auch Tevi hat derzeit eine 0 %-Finanzierung am Start: für alle Produkte ab 250 Euro, bis maximal 12 Monate Laufzeit. Für längere Laufzeiten fallen dann Zinsen an, "günstige Angebote". Also achten Sie hier auf die maximale Laufzeit.

Bei anderen Angeboten ist dagegen generell Vorsicht geboten: Wenn "0 % Zinsen" ausgelobt werden, sollte man schauen, ob nicht eine Gebühr dazu kommt. Bei Ikea waren es z.B. 19 Euro einmalige Gebühr bei 12 Monaten Laufzeit (bzw. 39 Euro bei 36 oder 48 Monaten Laufzeit). Das machte dann bei einer Finanzierungssumme von 400 Euro einen effektiven Jahreszins von 4,75 %! Also waren die Null % Zinsen eben keine Null %-Finanzierung! Inzwischen hat Ikea die Werbung geändert.

Fragen Sie auch nach anderen eventuellen Gebühren. So berechnete die Deutsche Bank bei ihrem Topkredit zwar nichts bei Darlehensbeantragung und Auszahlung, aber auf einmal in der Jahresabrechnung 6,90 Euro für "sonstige Kosten". Wenn das jährlich passiert, dann ist man schnell umgerechnet auch bei einigen Prozentpunkten Kosten für die angebliche "0 %-Finanzierung".

Auch der Möbeldiscounter Roller hatte eine Zeitlang eine nur auf den ersten Blick nichts kostende Finanzierung. Denn die galt nur für ein sehr eingeschränktes Sortiment .... Inzwischen wirbt er mit einem sogenannten "Ab-Zins", nämlich "ab 0,9 %". Hier sollten Sie sehr genau hinschauen, wie hoch der endgültige effektive Jahreszins dann wäre.

Auch Autohersteller wie Mitsubishi oder aktuell Citroen bieten immer mal wieder eine 0 %-Finanzierung an. Wichtig auch hier, das der effektive Jahreszins 0 % beträgt und nicht nur der Nominalzins. Und rechnen Sie nach - wie hoch wäre der Rabatt bei Barzahlung (wenn Sie sich den Betrag woanders als bei der jeweiligen Autobank leihen)?

Teuer wird so manche 0 %-Finanzierung auch durch die "nur zu Ihrem Schutz" mit angebotene Restschuldversicherung ...

Bei allen diesen Angeboten sollte man sich auch bewußt sein, dass eine Schufa-Anfrage erfolgt. Und dass der Darlehensantrag auch mangels Bonität abgelehnt werden kann. Manchmal wird dann ein anderes Angebot, natürlich mit höheren Zinsen - wegen des höheren Risikos - hinterhergeschoben ....

Fazit: Lassen Sie sich nicht vom Kaufrausch hinreißen, schnell die "0 %" in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie das Kleingedruckte. Und vergleichen Sie bei größeren Darlehenssummen (neue Küche, Auto usw.), ob Sie nicht bei externer Darlehensaufnahme einen höheren Barzahlungsrabatt herausholen können.

Gute Ratenkreditkonditionen bieten derzeit die norisbank, die DKB und die netbank. Hier kostet Geld für 36 Monate zwischen 5,20 bis runde 6,50 % effektiver Jahreszins.
Alle Anbieter mit den jeweils aktuellen Konditionen sehen Sie im Ratenkreditrechner.

Geld-Magazin.de, 04.05.2010