Sie befinden sich hier: Home > Finanzen > Produkt im Test
Finanzen > Produkt im Test

Produkt im Test - Debeka Bausparvertrag

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.6 von 5. - 141 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

 

Fast jeder zweite Deutsche hat einen Bausparvertrag. Lange Jahre eher als "altmodisch" angesehen, hat sich Bausparen in den letzten Monaten wieder gemausert. Denn garantierter Zins (Guthaben und Darlehen) und garantierter Kapitalerhalt sprechen für sich!

Gegenüber Fondssparen bleibt beim Bausparvertrag das eingezahlte Kapital auf jeden Fall erhalten. Und die Einlagen sind nach deutschem Recht abgesichert. Und: im Gegensatz zu Tagesgeld ist der Zinssatz nach Vertragsabschluss fix, geht also nicht mit dem Zinsmarkt nach unten, bzw. der Darlehenszins nach oben.

Alles bekannte Argumente pro Bausparen, aber welcher Tarif / welches Angebot taugt etwas? Heute untersuchen wir den Bausparvertrag der Debeka Bausparkasse "auf Herz und Nieren".

Der Guthabenzins in der Sparphase beträgt 3,00 % p.a. Verzichtet der Bausparer nach Zuteilung auf das Darlehen, dann erhöht sich der Guthabenzins durch den Bonus auf bis zu 3,60 % p.a. (je länger angespart wird, und je höher die Bewertungszahl ist). Nimmt der Bausparer bei Zuteilung das Bauspardarlehen, so beträgt der Darlehenszins 5 % nominal p.a. - das ist kein besonders niedriger Darlehenszins im Vergleich zu anderen Bausparkassen, aber ein solider Wert. Dafür zahlen andere Bausparkassen aber auch keine 3 % Guthabenzins. Im Vergleich zu "freien" Baufinanzierungszinsen liegen die 5 % Bauspardarlehenszins ebenfalls - Stand heute - im Durchschnitt; da davon auszugehen ist, dass die Baufi-Zinsen steigen werden, ist es gut, wenn man sich diesen Zinssatz durch den Bausparvertrag heute schon sichert.

Erfüllt der Kunde noch die - seit 1.1.2009 restriktiveren - Voraussetzungen für die staatliche Förderung, dann erhöht sich die Rendite des Vertrages (reines Sparen vorausgesetzt) auf knappe 5 %; deswegen belegte der Debeka Bausparvertrag auch einen Spitzenplatz im Vergleich FINANZtest 12/2008.

Die Gebühren liegen im Mittel für Bausparverträge: 1 % Abschlußgebühr (bezogen auf die Bausparsumme), 1,5 % Darlehensgebühr für das Bauspardarlehen (bezogen auf die Darlehenssumme). Das Mindestsparguthaben liegt mit 40 % auch angenehm niedrig.

Fazit: ein empfehlenswerter Bausparvertrag vor allem für eher sparorientierte Kunden, sowie noch Unentschlossene. Denn die Guthabenverzinsung ist im Marktvergleich sehr gut, der Darlehenszins o.k. - normalerweise ist immer der eine "hui", der andere "pfui" oder umgekehrt.

Was den Debeka Bausparvertrag aber von anderen Bausparangeboten positiv abhebt:

  • Der "Ausbildungsbonus": junge Leute bis 27 Jahre (Schüler, Studierende, Beamtenanwärter/innen, Referendare, Auszubildende, Grundwehr-/Ersatzdienstleistende und Unteroffiziers- bzw. Offiziersanwärter/innen), die einen Vertrag abschließen, können nach 2 Jahren die Bausparsumme gebührenfrei verdoppel (maximal 16.000 auf 32.000 Euro Bausparsumme). Die ersparte Abschlussgebühr von bis zu 160 Euro ist dann der Ausbildungsbonus.
  • Das Gutzi bis 31.3.2009: ein Reisegutschein über 100 Euro für den Abschluss eines Bausparvertrages mit mindestens 10.000 Euro Bausparsumme. Das macht fürs erste Jahr eine "Zusatzverzinsung" von nochmal 1 % aus ....

Geld-Magazin.de meint deshalb: ein sehr empfehlenswerter Vertrag                 

(Falls Sie das Bewertungssystem von Geld-Magazin noch nicht kennen, finden Sie eine Erläuterung in den FAQ.)

Link zum Angebot: Debeka Bausparvertrag

12.1.2009 Geld-Magazin.de 


Parihar, 31-03-14 07:10:
Vergessen sie die Nebenkosten nicht e2€“ Notar, Grundbucheintrag, Bereitstellungszinsen, Beitrc3a4ge fc3bcr die Bauhelfer bei der Berufsgenossenschaft, Versicherungen summieren sich sclenhl auf. Beachten sie dabei auch, wie die Fc3a4lligkeit von eventuellen Teilrechnungen sich mit den Auszahlungskonditionen vereinbart! http://jwqomyjo.com [url=http://itukfhf.com]itukfhf[/url] [link=http://gjousnytks.com]gjousnytks[/link]
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet.
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Anil, 30-03-14 08:45:
Facebook ist nun mal ein sehr popule4res Service wieviel und was man mit den eegenin Freunden teilt, bleibt natfcrlich der persf6nlichen Vorliebe fcberlassen. Aber warum sollte Facebook vf6llig aus der App entfernt werden? Die Verwendung dieser Funktion ist rein optional!
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet.
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Markus, 18-11-13 14:07:
Hallo,

bitte Finger weg von der Debeka Bausparversicherung.
Seit neustem werden auf Grund der hohen Zinsen der Bausparvertrage in der Ansparphase regelmäßige monatliche Einzahlungen über 3 Promille der Bausparsumme pro Monat nicht mehr akzeptiert, auch wenn die Einzahlungen im Beratungsprotokoll dokumentiert sind und seit Vertragsbeginn kontinuierlich fortgeführt wurden. Der Kundenservice ist uneinsichtig und unfreundlich. Von dieser Bausparkasse kann man nur abraten! Eine zuverlässige Finanzplanung auf Grund der geänderten Rahmenbedingungen ist mit dieser Bausparkasse unmöglich.

Markus Wagenbret
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.5 von 5. - 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Redaktion, 17-07-12 15:59:
Sehr geehrter Herr Tesmer, bitte kontaktieren Sie den Anbieter, wir können Ihnen hier nicht weiterhelfen da es sich um einen alten Artikel handelt.
Danke & herzliche Grüße
Ihre Geld-Magazin.de-Redaktion
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.0 von 5. - 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Uschi, 17-07-12 15:14:
sehr schlechte Versicherung,betrügt und tut Ihre Mitglieder zum Lügen annimieren!!!!!!!!!!
Unfreundlichkeit ohne Ende wenn man dort nicht versichert ist,würde diese Versicherung niemals jemanden empfehlen
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.2 von 5. - 12 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Ingo, 14-07-12 19:32:
Hallo die Damen und Herren,
ich erbitte ein Angebot für einen BSV m/Darl.- Verzicht + höchster Guth. Verzinsung und Mindestbe-sparung zur Erlangung der staatl.Prämnie für 2 Pers. möglichst ohne Kto-FüGeb. + Zeitschrift +Abschlußgeb
BestehtAussichta/Rückerst der A-Geb.b.Darl.Verzicht?
Angabe des Gesgut.b/Fälligk
und durchschnittl.Eff-Verzinsung.

Danke im Voraus + mfG + moin,moin, Ihr Ingo Tesmer
Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.0 von 5. - 4 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Anmerkung hinzufügen

* Bitte ausfüllen

*
*
*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*