DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto
Sie befinden sich hier: Home > Finanzen > Girokonten
Finanzen > Girokonten

50 Euro Startguthaben bei der Commerzbank

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet.
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Girokonten

 

Commerzbank bietet kostenloses Girokonto samt Startguthaben und kostenfreier Kreditkarte

© Commerzbank 50 Euro Startguthaben bei der Commerzbank

© Commerzbank

Wer ein Girokonto hat, der muss ganz genau aufs Kleingedruckte achten, denn oft sind hohe Kontogebühren inklusive. Das muss nicht sein - immer mehr Banken bieten kostenlose Girokonten an, die man relativ unkompliziert über ein Download-Formular im Internet eröffnen kann. Aktuell bietet die Commerzbank im Rahmen ihrer großen Werbekampagne zur Fußball EM 2012 ein faires Angebot für alle, die ein kostenpflichtiges Girokonto haben und gerne wechseln möchten.

Die Vorteile des Angebots: Bei einem Mindestgeldeingang von 1.200 Euro monatlich fallen keine Kontoführungsgebühren an. Außerdem bekommt man bei einer Kontoneueröffnung 50 Euro als verfügbares Guthaben geschenkt. Eine kostenlose Kreditkarte ist im ersten Jahr ebenfalls inklusive.

Unter der Lupe: Das Kleingedruckte

Doch auch bei diesem guten Angebot gibt es das Kleingedruckte, das man nicht übersehen sollte, bevor man sein Commerzbank-Konto eröffnet: Denn wie schon angedeutet ist die Kontoführung dauerhaft nur kostenlos, wenn jeden Monat 1.200 Euro auf dem Konto eingehen. Ansonsten fällt eine monatliche Gebühr von 9,90 Euro an. Bei der im ersten Jahr kostenfreien Mastercard Classic fallen ab dem zweiten Jahr 29,90 Euro jährlich für die Nutzung der Kreditkarte an. Wer nicht unbedingt eine Kreditkarte braucht, der sollte das Konto direkt ohne abschließen - das erspart die böse Zahlungsüberraschung im zweiten Jahr.

Die Kontoeröffnung ist relativ unkompliziert möglich: Einfach das online abrufbare PDF der Commerzbank runterladen, ausfüllen und dann in der Filiale das Girokonto eröffnen oder direkt einen Kontoumzug veranlassen.

Geld-Magazin, 21.05.2012

 


Preisunterschiede über 100 Euro p.a.?

Wieviel zahlen Sie für Ihr Girokonto? Und wieviel müssten Sie höchstens zahlen? Laut FINANZtest 7/2009 könnten viele Girokonto-Kunden bis zu 100 Euro im Jahr sparen!

Vergleichen Sie hier.