Sie befinden sich hier: Home > Presse
02.06.09 10:33 Alter: 12 Jahre

Pressemitteilung 05/09: Verbraucherportal Geld-Magazin.de feiert einjähriges Bestehen

 

Besucherzahlen monatlich über 30.000, Hauptinteresse der Besucher bei Finanz-, Energie- und Gesundheitsthemen

Nürnberg, 2. Juni 2009      Auf dem hart umkämpften Markt der Internetportale mit dem Schwerpunkt "Geld" hat sich das Start up Geld-Magazin.de bereits ein Jahr nach Livestellung gut etabliert. "Der Internet-User sucht Orientierung im Finanzdickicht, er braucht Informationen und nicht nur Werbeaussagen", weiß Anette Rehm, die Gründerin des Portals.

Auch ohne breite Werbekampagne ging das Konzept auf, redaktionelle Inhalte mit Tipps und Informationen zu verbinden, und die User selbst über Kommentare, Umfragen und Tipp-Funktionen einzubeziehen. Dabei wird mehr Wert auf übersichtliche und informative Darstellung, als auf Design, gelegt.

"Unser Ansatz, zu allen Lebensbereichen von Otto Normalverbraucher den Geld- und Spar-Aspekt darzustellen, wird vom User gut akzeptiert! Denn neben der Rubrik Finanzprodukte werden die anderen Themen wie Energie, Lifestyle&Gesundheit, aber auch Hobby gut gelesen", freut sich Rehm.

Gerade in Zeiten, in denen 69 % nicht ihrem Bankberater trauen, sondern sich auf sich selbst verlassen (Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage auf Geld-Magazin.de, Mai 2009), ist ehrliche Information und Kommunikation gesucht.

Positiv und ermunternd wird das Lob von Usern empfunden, die über Tipps tatsächlich Geld gespart haben, zum Beispiel über die Information aus dem meistgelesenen Artikel "Vorfälligkeitsentschädigung: Gericht stoppt Bank".

Über Geld-Magazin: Gegründet April 2008, bietet das unabhängige Internet-Portal dem privaten Nutzer rund ums Geld Informationen, Tipps und Services.

Der USP von Geld-Magazin.de ist, in normalen, leicht verständlichen Worten auch komplexe Themenstellungen aufzugreifen. User können kommentieren, redaktionelle Beiträge bewerten und Finanzprodukte zum Test vorschlagen. Daneben gibt es hochwertige Vergleichsrechner zu Finanzprodukten, Energie- sowie Telefontarifen. Hier konnte Geld-Magazin.de namhafte Partner wie Verivox, FMH Finanzberatung Max Herbst, die Klimaschutzkampagne von co2online, Steuerberaten.de sowie Febis mit der umfangreichsten Fördermitteldatenbank Deutschlands gewinnen.

Zahlen&Fakten:
Livegang 2. Juni 2008, Visits p.M. 31.000, durchschnittlich 5 Seiten/Visit.

Kontakt: Geld-Magazin, Anette Rehm, Telefon 0911 / 5614697 oder 0151 / 12427210, rehm(at)geld-magazin


Anmeldung / Abmeldung / Profildatenänderung Geld-Magazin Newsletter

Anmeldung

Neben unseren aktuellen Themen, Tipps und Services bieten wir auch einen Newsletter an.

Ihre Vorteile:

  • Die wichtigsten Infos per Mail im Überblick
  • Ausblick anstehende Specials im Geld-Magazin
  • Und Manches gibt es nur für Newsletter-Abonnenten, nicht auf Geld-Magazin selbst

Anrede:


Ihr Nachname:


Ihr Vorname:


E-Mail:*


HTML E-Mails?


Ihre Mail-Adresse wird nur für den Newsletter-Versand gespeichert, für keine anderen Zwecke.

Abbestellung / Profildatenänderung

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Oder Ihr Profil (z.B. E-Mailadresse, Name) ändern?