Sie befinden sich hier: Home > Finanzen > Produkt im Test
Finanzen > Produkt im Test

Produkt im Test - Anschlussfinanzierung der ING-DiBa

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. - 18 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Produkt im Test

 

Die ING DiBa umwirbt massiv mit ihrer Anschlussfinanzierung alle Baufinanzierer. Die Anschlussfinanzierung sei "top", verspricht das Video. Wie gut ist diese Baufinanzierung tatsächlich? Hält die DiBa ihr Konditionsversprechen?

Anschlussfinanzierung der ING DiBa

Foto: diba.de

Bei der Anschlussfinanzierung handelt es sich im Grunde um das "normale" Produkt Baufinanzierung der ING-DiBa.

Die Produktdetails der Baufinanzierung:

  • Laufzeiten 5, 10 und 15 Jahre fest
  • Tilgung von 1 % bis 10 % frei wählbar
  • Änderung der Tilgung während der Zinsbindung 2x kostenlos möglich, danach jeder Wechsel je 100 Euro
  • Sondertilgung bis 5 % p.a..
  • bereitstellungszinsfreie Zeit 6 Monate

Die Standardkonditionen sind gestaffelt nach Darlehenshöhe und Laufzeit:

50.000 bis 100.000 Euro:
5 Jahre 3,35 % 10 Jahre 3,97 %, 15 Jahre 4,65 %, jeweils p.a. effektiv

100.000 bis 200.000 Euro:
5 Jahre 3,25 % 10 Jahre 3,87 %, 15 Jahre 4,54 %, jeweils p.a. effektiv

ab 200.000 Euro:
5 Jahre 3,14 % 10 Jahre 3,76 %, 15 Jahre 4,44 %, jeweils p.a. effektiv

Die Konditionen gelten bis 50 % des Kaufpreises / der Herstellungskosten. Darüberhinaus muss man Aufschläge bis zu 1 %-Punkt in Kauf nehmen.

Zinsrabatt bei Anschlussfinanzierung

Das Besondere bei der Anschlussfinanzierung: Diese kostet über alle Laufzeiten und Darlehenshöhen jeweils 0,20 %-Punkte weniger. Das kann sich die Bank auch leisten, denn bei einer Anschlussfinanzierung ist das Risiko, das die Bank eingeht, normalerweise sehr viel geringer als bei einem Neukunden  ...

Zinsaufschläge muss man bei der Anschluss-Finanzierung eher nicht befürchten, da man ja schon einige Zeit zurückgezahlt hat, und das Restdarlehen meist unter 50 % des Immobilienwertes liegt.

Schade ist, dass die ING-DiBa mit Selbstverständlichkeiten wirbt: Eine vereinbarte Sondertilgung ist in der Regel kostenlos. Bereitstellungszinsfreie Zeit ist ebenfalls normal schon 6 Monate.

Heftig langt die ING DiBa bei den sonstigen Kosten zu. So berechnet sie zum Beispiel ab dem 3. berechneten Angebot 200 Euro!

Gut sind die Informationen, die die DiBa rund um die Anschlussfinanzierung ins Netz stellt, und die Kunden wirklich gut über ihre Alternativen sowie hinzukommende Kosten bei Bankwechsel aufklärt.

Die Kondition selbst liegt sehr gut - im Marktvergleich in der Spitzengruppe.

Geld-Magazin.de meint: derzeit für Anschlussfinanzierer ein sehr gutes Angebot.          

(Falls Sie das Bewertungssystem von Geld-Magazin noch nicht kennen, finden Sie eine Erläuterung in den FAQ.)

Link zum Angebot ING DiBa Anschlussfinanzierung

11.03.2010 Geld-Magazin.de