Auto > Benzinkosten

KW 46: Benzinpreise steigen wieder

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet.
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Benzinkosten

 

Super E10 wieder bei 1,50 Euro

©ADAC

©ADAC

Die Preise für die Kraftstoffe Benzin und Diesel sind in den vergangenen Wochen wieder angestiegen. Der Preis für eine Liter Super E10 stieg im Vergleich zur Vorwoche um 2,1 Cent und kostete somit im Schnitt über 1,50 Euro. Die Auswertung der eigenen Kraftstoffdatenbank des ADAC ergab auch einen Preisanstieg beim Diesel. Der Preis für einen Liter stieg um 0,9 Cent auf 1,40. Der Preisanstieg lässt sich momentan laut ADAC durch den ebenfalls gestiegenen Rohölpreis erklären.

Entspannte Fahrt am Wochenende

Wenig Baustellen und kaum Reiseverkehr am kommenden Wochenende
Autofahrer die sich am Wochenende vom 22. – 24. November auf den Weg machen haben weitgehend freie Fahrt auf den deutschen Autobahnen. Weder ist wegen Ferien mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen noch ist mit größeren Behinderungen wegen Baustellen zu rechnen, da die Anzahl der Baustellen entsprechend der Jahreszeit zurückgegangen ist. Autofahrten sollten jedoch Ihr Fahrverhalten den Witterungen anpassen und bei Gefahr von Frost entsprechend vorsichtiger fahren.

Geld-Magazin, 20.11.2013

 ADAC Young Generation

 


gedruckt am  08.03.2021