Lifestyle > Trends

Wie sinnvoll ist ein Fernstudium?

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.7 von 5. - 7 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Rubrik: Trends, Startseite

 

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts hilft das Fernstudium bei der Weiterbildung von Berufstätigen

Wie sinnvoll ist ein Master Fernstudium ©DOC RABE Media - Fotolia.com

©DOC RABE Media - Fotolia.com

Ein Studium ist für immer mehr Menschen von äußerster Bedeutung. Besonders diejenigen, die zu ihrer Zeit auf das Studium verzichtet und sich stattdessen für eine frühe Karriere entschieden haben, ist das Fernstudium eine Möglichkeit, sich weiterzubilden. Im Vergleich zu normalen Universitäten hält das Fernstudium den allgemeinen Lernstress gering und kann so auch neben dem Beruf abgeschlossen werden. Auch die Aufnahmebedingungen sind minimal, sodass nahezu jeder das Master Fernstudium absolvieren kann. Wer schon immer seinen Master nachholen wollte, dem bietetn Anbieter wie master-fernstudium.net die Möglichkeit dazu.

Die Geschichte des Fernstudiums

Anfang des 19. Jahrhunderts entstand durch die Industrialisierung zum ersten Mal der große Bedarf an beruflicher Weiterbildung. Immer mehr Menschen zogen in die Städte, wo sie durch Arbeiter-Bildungsvereine fortgebildet wurden. Das Bürgertum initiierte durch die zunehmende Politisierung der Arbeiter-Bildungsvereine Konkurrenzvereine, um in ihnen „die städtischen und ländlichen Schichten zu ruhiger Überlegung und klarem Urteil zu führen." Eine berufliche Weiterbildung fand somit gar nicht statt. Um dieses Problem zu lösen, entstanden die ersten Fernlerninstitute. Sie entwickelten sich aus Verlagen, die zunächst mit dem Versand von Sachbüchern begannen. Der tatsächliche Beginn des Fernunterrichts startete 1856, als Gustav Langenscheidt und Charles Toussaint in Berlin ihren „Brieflichen Sprach- und Sprechunterricht für das Selbststudium der französischen Sprache“ veröffentlichten.

Die Vorteile des Fernstudiums

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. veröffentlichte das interessante PDF „Wegweiser Fernstudium" für alle Interessierten. Darin werden unter anderem die zahlreichen Vorteile des Fernstudiums erklärt. Abgesehen von den Vorteilen ist der Master für zahlreiche Berufe bereits Pflicht beziehungsweise kann einem Menschen verhelfen, eine bestimmte Position in einem Unternehmen zu erlangen. Eine Forsa-Umfrage hat ergeben, dass Personalchefs ein Master Fernstudium als wichtig einschätzen. Absolventen dieses Studiums gelten zudem gegenüber anderen Bewerbern als zielstrebig und motiviert. Sie zeigen ein hohes Maß an Disziplin und Eigeninitiative, da diese Eigenschaften zur Grundvoraussetzung für den Abschluss eines Fernstudiums gehören.

Internationaler Erfolg

Nicht nur in Deutschland wird der Master-Abschluss besonders gut angesehen. Für eine internationale Karriere bietet ein Master Fernstudium erhebliche Vorteile. Zahlreiche Studiengänge sind bereits international anerkannt und zertifiziert. Einige Kurse sind sogar speziell auf Auslandskarrieren angepasst. Die Fernkurse werden in der Regel in deutscher sowie englischer Sprache angeboten. Einige Fächer werden ausschließlich in Englisch gelehrt. Bereits vorhandene Sprachkenntnisse können per Fernstudium aufgefrischt oder erweitert werden. Natürlich ist auch das Erlernen neuer Sprachen möglich.

Geld-Magazin, 04.06.2012

 

 

Douglas Parfümerie


gedruckt am  11.11.2019