Sie befinden sich hier: Home > Presse
22.09.10 09:13 Alter: 8 Jahre

aha.de übernimmt Geld-Magazin.de

 

HAMBURG, 22. September 2010 – Das Hamburger Unternehmen aha.de Internet GmbH übernimmt ab sofort das seit 2008 existierende Finanzportal „Geld-Magazin.de“ von Gründerin Anette Rehm. Das Portal erschließt für aha.de eine neue Zielgruppe und erweitert das vorhandene Website-Portfolio um die Themen Finanzen und Versicherungen. Geld-Magazin.de informiert und berät Verbraucher rund um die Finanz-Branche und das Thema Geld sparen.

aha.de übernimmt Geld-Magazin.de

Die Onlinemarketing-Experten von aha. de haben das Ziel, mit ihren Portalen jeweils genau definierte Zielgruppen aus verschiedenen Branchen zu erreichen. In den Bereichen Lifestyle, Mode, Shopping, Frauen, Verbraucher und Golfsport ist aha.de bereits stark aufgestellt. Die Übernahme der Website www.geld-magazin.de soll das bestehende Portfolio nun sinnvoll erweitern. Geschäftsführer Jens Kunath hat große Pläne mit dem Neuzugang: „Geld-Magazin.de verzeichnet innerhalb von zwei Jahren schon eine beachtliche Anzahl von Newsletter-Abonnenten. Die Reichweite soll stark ausgebaut werden. Deshalb planen wir noch vor Ablauf des Jahres einen Relaunch des bestehenden Internetauftritts.“ 

Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich soll Geld-Magazin.de verbessert werden. So plant Kunath vor allem, das redaktionelle Serviceangebot zu vergrößern. Zu den bereits in sieben verschiedenen Kategorien vorhandenen Vergleichsrechnern kommen weitere hinzu. Außerdem soll der Dialog mit den Lesern durch täglich neue Verbrauchertipps von fachkundigen Finanzredakteuren angekurbelt werden.

Über Geld-Magazin.de

Das Finanzportal Geld-Magazin.de ist seit Mai 2008 online und wurde von Finanzexpertin Anette Rehm gegründet und aufgebaut. Seit September 2010 gehört Geld Magazin.de zum Portfolio der aha.de Internet GmbH. In insgesamt zehn Kategorien erfahren Verbraucher hier alles Wissenswerte rund um Finanzen und Versicherungen. Dabei legt Geld-Magazin.de besonderen Wert darauf, sich auch für Finanzlaien verständlich auszudrücken. Geld-Magazin versteht sich ganz bewusst als interaktives Publikumsmedium und setzt sich damit von dem großen Angebot an hochspezialisierten Finanz-Fachmedien ab. Das Konzept trifft bei den Verbrauchern ins Schwarze, wie 400.000 registrierte Newsletter-Abonnenten beweisen.

Über die aha.de Internet GmbH

Die aha.de Internet GmbH wurde 2008 gegründet. Das Hamburger Unternehmen ist eine gemeinsame Gesellschaft des Medienunternehmers Jens Kunath und der Media Ventures GmbH, die zum Portfolio von Dirk Ströer gehört. Aha.de betreibt insgesamt zehn verschiedene Zielgruppenportale, wie das unabhängige Bewertungsportal Getestet.de, das Frauen-Online-Magazin ForHer.de und das Verbraucher-Angebotsportal Deals.de. Aha.de vermarktet für die Media Ventures GmbH die Portale Ferien.de, Autotest.de und MP3.de. Im Bereich Newsletter-Vermarktung stehen aus allen Portalen über acht Millionen E-Mailadresse zur Verfügung. Am Firmensitz Hamburg sind derzeit 12 feste und 20 freie Mitarbeiter für aha.de im Einsatz. www.aha.de.


Anmeldung / Abmeldung / Profildatenänderung Geld-Magazin Newsletter

Anmeldung

Neben unseren aktuellen Themen, Tipps und Services bieten wir auch einen Newsletter an.

Ihre Vorteile:

  • Die wichtigsten Infos per Mail im Überblick
  • Ausblick anstehende Specials im Geld-Magazin
  • Und Manches gibt es nur für Newsletter-Abonnenten, nicht auf Geld-Magazin selbst

Anrede:


Ihr Nachname:


Ihr Vorname:


E-Mail:*


HTML E-Mails?


Ihre Mail-Adresse wird nur für den Newsletter-Versand gespeichert, für keine anderen Zwecke.

Abbestellung / Profildatenänderung

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Oder Ihr Profil (z.B. E-Mailadresse, Name) ändern?